[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Jeder-Hund • Thema anzeigen - Tauber Hund - na und?!

Tauber Hund - na und?!

Tauber Hund - na und?!

Beitragvon Gast 1010 » Do 8. Apr 2010, 22:32

Gast 1010
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon bärchen » Sa 31. Jul 2010, 21:16

Das freut mich sehr dies hier zu lesen...klasse der tipp mit dem pusten ans Ohr.Wiski ist/wird im laufe seines älter werdens zunehmend tauber.Er hat seinen Stammplatz im Flur unter der Bank,nähe der eingangstür und kriegt es überhaupt nicht mehr mit wenn einer rein kommt und die Tür ins schloss fällt :( da er sehr fest schläft muss ich ihn immer anfassen um ihn zu wecken und schon mal erschreckt er dabei...werde es nun mit dem anpusten versuchen.
Die Sichtzeichen benutze ich auch,außer das Bleib....da er sich im freilauf eh nie weit weg von mir bewegt und nicht vorrennt oder jagen geht(dafür is er zu langsam)habe ich/uns immer im Blick.
Ich glaube manchmal er versteht mich tatsächlich "ohne Worte" besser :mrgreen:
Es ist sicher ein unterschied einen tauben Hund von anfang zu haben oder einer der im laufe der jahre aus altersgründen taub wird...mehr arbeit oder viel schwieriger als mit "normalen" Hunden ist es aber sicher nicht.Finde ich zumindest...
Lg Silvia und der Senior zwinkerchen
bärchen
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon Beate » Sa 31. Jul 2010, 21:28

Super Post ab_klat
Beate
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon bärchen » Mi 4. Aug 2010, 18:25

also das mit dem anpusten ans Ohr klappt bei uns ganz gut...er schaut dann zwar genauso verwirrt wie sonst,wenn er wach wird,aber viel relaxter :wink:
Was ich jetzt noch im wald getestet habe,ist die Hundepfeife...eine kleine aus Metall mit hoher Frequenz.da hat er heute 2x sehr gut drauf reagiert,so richtig mit Blickkontakt,weil ich erst dachte er schaut nur grad zufällig :-? so kann's gerne weiter gehn... :wink:
bärchen
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon ennie » Mi 4. Aug 2010, 18:39

meine piki war zwar nicht taub, aber sie hatte enorme schwierigkeiten damit, geräusche zu orten. habe ich gerufen, hat sie sich immer erst umgesehen, wo ich bin - hat sie mich nicht gesehen, ist sie ziellos los gelaufen. ich musste deswegen immer sehr aufpassen, dass wir uns nicht aus den augen verlieren - ganz besonders in fremden gebieten.

wir haben uns einmal eine halbe stunde gegenseitig gesucht, weil sie ein wenig getrödelt hat und dann nicht mehr wusste, wo ich bin. ich hab gerufen wie blöd (da wusste ich noch nicht, dass sie das nicht kann) und sie hat mich panisch gesucht.

ich habe deswegen auch immer zusätzlich mit den armen gewedelt, wenn ich gerufen hab und sie weiter weg war, damit sie mich besser sieht.
ennie
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon Gast 1010 » Mi 4. Aug 2010, 21:53

Gast 1010
 

Re: Tauber Hund - na und?!

Beitragvon Bordernase » Sa 11. Jun 2011, 00:24

Ehrlich, ich hab ja grad erst ein gutes Jahr Erfahrung mit einem ansonsten gesunden, aber tauben Hund, aber ich empfinde das nicht mehr als Behinderung. Wir haben Snooker darauf konditioniert, ca. alle 30 Sekunden Blick-Kontakt herzustellen bzw. abzufragen, ob die Richtung noch ok ist. Dann kommt das ok mit der hand, und weiter gehts. Oder der Richtungswechsel. Bei Fremdhundebegegnungen merkt niemand, dass sie taub ist. Das mag daran liegen, dass ich mir angewöhnt habe, bei allen unserer Hunde sowohl das verbale Kommando als auch das Zeichen zu geben, weil normalerweise ja alle miteinander mitkommen. Man hält das wohl für ne Marotte, aber es fällt nicht weiter auf. Wo das mit alle 30 Sekunden abfragen nicht funktioniert, ist, wenn alle miteinander loszischen. Beispiel: Morgens am Pferdestall warten, bis gefüttert, getränkt und gemistet ist. Danach kommt das erlösende "OK, Laufen". Dann darf man losbrettern auf die Koppeln. Aber da gucken die anderen auch nicht wirklich auf mich. Also alles irgendwie im Lot.
Eben: tauber Hund, na und? Kann wirklich nur jedem Mut machen, sich auf einen tauben Hund einzulassen. Anfangs war eigentlich die einzige Frage: Wecke ich sie, oder wecke ich sie nicht? Wecke ich sie, erschrecke ich sie. Wecke ich sie nicht, und sie wacht womöglich von selbst auf und merkt, auwai, alle sind weg, dann ängstige ich sie. Also wecke ich sie. War immer ok, denke, war richtig.
Bordernase
 


Zurück zu Handicap-Hunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron