[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Jeder-Hund • Thema anzeigen - Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon crumble » Fr 22. Jul 2016, 20:03

Ich weiß, in jeder Hundeschule, bei jedem (ordentlichen) Hundetrainer gibt es einen Aushang "Warum Geschirr" etc. Ich persönlich finde es ja auch richtig und benutze keine Halsbänder für meine Hunde. Für DIESE Hunde, wobei ich mir auch vorstellen kann, bei einem sensiblen und gut führigen Hund auch mal eine Moxonleine zu nehmen (falls ich so einen jemals haben sollte :biggrins: )

Aber es gibt ja so unendlich viele alte und neue Geschirre auf dem Markt, neben den maßgefertigten. Zweckgerichtete, modische, alltägliche, 0/8/15 Massenware, die keinem Hund richtig passt und trotzdem sauteuer bei renommierten Firmen gekauft werden können... welche habt Ihr? :biggrins:

Für meinen Krümel habe ich ein kleines weiches Elchledergeschirr und das übliche K9-Zeugs und das hier:
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=-l2 ... 6481550922

für Pepe geht leider in letzter Zeit nur noch das Ruffwear Webmaster:
http://www.hund-unterwegs.de/ruffwear-w ... ss-schwarz
da er Unterstützung beim Laufen braucht und Hunde nun mal nicht an Krücken gehen können.

"Früher" hatte ich für ihn immer normale Koch- oder Trixie-Geschirre, z.B. das hier:
https://www.meintierdiscount.de/Hunde-H ... 0wodosICzw

Super weich und bequem, aber das reicht nicht mehr, u.a. auch um ihm ins Auto zu helfen oder in seinen Hundebuggy.

Manche von Euch haben ja auch alte und kranke Hunde, deshalb würde mich auch interessieren, ob und welche Geschirre Ihr quasi als Hilfsmittel benutzt?
*Collect moments, not things*
Liebe Grüße von Elke mit Carla und Tony, Pepe für immer ganz tief in meiner Seele
crumble
 
Beiträge: 743
Registriert: Di 5. Mai 2015, 23:25
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon Jerronimo » Fr 22. Jul 2016, 20:18

Wir haben ein ganz normales Camiro-Geschirr mit Neoprenfütterung. Sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Hat vor ca. 9 Jahren ungefähr 30 EUR gekostet. Wir hatten auch mal ein K9-Norweger und ein Norweger von Hurtta, aber Norweger sitzt bei Jerry nie richtig gut. Hilfsmittel brauchen wir noch keine, aber Jerry wiegt auch nur 7,5 kg, kann also mal ganz gut getragen werden.
LG Margot mit Jerry (und Becky u. Jamie für immer im Herzen)
Jerronimo
 
Beiträge: 3072
Registriert: So 27. Okt 2013, 17:47
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon Inge » Fr 22. Jul 2016, 20:23

bisher haben wir noch nichts zur Unterstützung, sondern ganz normale Geschirre. Und zwar entweder http://www.blaire.de oder von http://www.fluse-hundedesign.de/Geschirre.htm
wie ich Leo später unterstützen soll, weiß ich auch noch nicht wirklich, da ich ja seine hinteren Gangwerkzeuge unterstützen muss.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon ZORA » Fr 22. Jul 2016, 20:34

Zora trägt schon lange ein soft shell von Curli
Die physio hat bestätigt, dass das in ihrem Fall das einzig richtige ist.
Keinesfalls halsi, und nix, was.bis zum hinteren Rücken reicht.

Nube hat das auch, für sie das einzige, was.wirklich bei ihr vernünftig sitzt.

Poldy hasst Geschirre jeglicher Art, er mag nix, aber auch gar nix um die brust haben.
Er hat starke halsmuskeln und er zieht idR nicht.

Spiri hat normale Norweger Geschirre, ua selbstgenaht, also genau passend für sie.
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


Bild
ZORA
Fröhliche Freundin von großohrigen Hundenasen und innerartlich- sozialkritisches AuthenzitätsKonzentrat mit positiver Intensivierung
 
Beiträge: 2892
Registriert: So 14. Aug 2011, 11:47
Wohnort: Wolfenbüttel
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon ZORA » Fr 22. Jul 2016, 20:41

Als zora hinten noch nicht laufen konnte, hatte ich folgende trage Hilfe für sie bestellt, sie ist ihr Geld alle mal wert. Ich werde sie zur Sicherheit immer hier haben und benutzten, da sie im Rücken stabilisiert ist und somit den hund etwas ruhiger sein lässt:
https://www.petphysio-shop.de/m/Hundetr ... asche.html:

Man kann sie zB auch beim wandern benutzen, wenn der Hund über einige Meter getragen werden muss.
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


Bild
ZORA
Fröhliche Freundin von großohrigen Hundenasen und innerartlich- sozialkritisches AuthenzitätsKonzentrat mit positiver Intensivierung
 
Beiträge: 2892
Registriert: So 14. Aug 2011, 11:47
Wohnort: Wolfenbüttel
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon p-uli » Fr 22. Jul 2016, 20:53

Shit alles wech big_wut auf ein Neues

Bobby hatte ein Norweger von Wolfsong, im Auto bzw. Pfotentreffs, sonst nur Halsband

Für Wolli will ich sowas http://www.uwe-radant.com/Equipment/Geschirre/Safety, für Auto und Training an der Schleppe

Bei meinem "tiefergelegtem" Hundi geht nur Massarbeit, also kommen auch fluse bzw. blaire in die Auswahl

Bild


:lachaus: Brustumfang ca. 63 cm bei ca 30 cm Stockmass, mit Sauerkrautstampfern :biggrins:

P.S Falls jemand eine Autorampe leihweise benötigt, hab eine
Lieber Gruss

Uli + Wolli

Bobby 2002-2016, Strolchi 1990-2003, Benni 1978-1984 im Herzen

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen
Michelangelo
p-uli
Begnadete Foto-Gräfin mit selektivem Blick fürs Schöne und innerartlich sozialkritischem Herzensbrecher
 
Beiträge: 1643
Registriert: So 8. Sep 2013, 13:11
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon p-uli » Fr 22. Jul 2016, 20:53

Erst alles wech, dann doppelt, klasse :floet:
Lieber Gruss

Uli + Wolli

Bobby 2002-2016, Strolchi 1990-2003, Benni 1978-1984 im Herzen

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen
Michelangelo
p-uli
Begnadete Foto-Gräfin mit selektivem Blick fürs Schöne und innerartlich sozialkritischem Herzensbrecher
 
Beiträge: 1643
Registriert: So 8. Sep 2013, 13:11
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon crumble » Sa 23. Jul 2016, 00:09

*Collect moments, not things*
Liebe Grüße von Elke mit Carla und Tony, Pepe für immer ganz tief in meiner Seele
crumble
 
Beiträge: 743
Registriert: Di 5. Mai 2015, 23:25
PLZ:
Vorname:

Re: Welche Geschirre (Halsbänder) benutzt Ihr?

Beitragvon sommerspross » Sa 23. Jul 2016, 11:12

Ich hab leider (oder besser: Gott sei Dank) überhaupt keine Erfahrung mit unterstützenden Geschirren. Für die Kimba hab ich mich auch für ein neoprenunterfüttertes Geschirr von Blaire entschieden, Design selbst zusammengestellt. Dazu ein wunderschönes Halsband, das allerdings nur zur Verzierung gedient hat. Inzwischen passt es Kimba nicht mehr, weil sie um den Hals so ein dickes Fell bekommen hat. Ich würde meinem Hund nach den Erfahrungen mit unserer Zora niemals wieder nur ein Halsband anlegen traurig4
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ:
Vorname:


Zurück zu Erziehung / Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron