[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace_callback() expects parameter 4 to be integer, string given
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 678: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
Jeder-Hund • Thema anzeigen - Barfen im Sommer ...

Barfen im Sommer ...

*Auch für Gäste lesbar*

Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 14:45

Ich hab mal eine Frage an die Barfer.

Wie macht Ihr das mit dem Fleisch auftauen jetzt bei den wärmeren Temperaturen?

Ich hab die ganze Küche immer voller Fliegen, das ist so eklig.

Die hocken immer in dem Saft, was aus den Fleischpaketen fließt beim auftauen und auch direkt in den Näpfen..
Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Inge » Di 26. Jun 2012, 14:50

ich hab so ein Auftauteil. Da liegt das Fleisch dann auf so einem Sieb in einer Schüssel mit Deckel drauf. Die Reste packe ich dann in einer Dose in den Kühlschrank. Da ich immer für 2 Tage auftaue.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 14:54

Von Tupper? Oder sowas in der Art?
Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepelina » Di 26. Jun 2012, 14:58

ich hab von tupper eine "brotdose", da passen bequem 2 von den 1 kg würstchen rein, deckel drauf ruhe.
im hochsommer tau ich auch schon mal im "schuppenkühlschrank" auf, dauert dann halt nur 2 tage.
Pepelina
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Inge » Di 26. Jun 2012, 14:59

nee, so ein Billig-Teil. Ich glaube Marke Aldi, oder so.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 15:05

da muß ich mal gucken ob ich bei Thomas Philips was finde.

Da hier 5 Häuser weiter halt ein Bauernhof mit Kühen ist, haben die es nicht so weit. Und die dicken grünen find ich so ko_tz ko_tz ko_tz
Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepelina » Di 26. Jun 2012, 15:10

Pepelina
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon ~chester~ » Di 26. Jun 2012, 17:22

Ich hab so'n Ding von Tupper, das mir meine Mama überlassen hat. Ist eigentlich zum Nudeln kochen gedacht, Schüssel, Siebeinsatz und Deckel. Das Teil eignet sich super zum Auftauen.
~chester~
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepino » Di 26. Jun 2012, 17:34

Ich auch Tupperschüssel mit 'Deckel, geht prima.
Pepino
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Claudia » Di 26. Jun 2012, 17:42

Ich taue das auch in einer Tupperschüssel auf - geht super, keine Fliegen oder sowas, nur wenn es Pansen ist, müffelt das halt, wenn ich den Deckel aufmache, aber da der sehr schnell gefressen wird (5 Sekunden Inhalieren und wech) ist der Geruch schnell weg.
Liebe Grüße, Claudia :blind:, Zausel-Rennschaf Benni und Kater Merlin, *Vincenzo, Emma und Balu für immer im Herzen*
Claudia
Dauertelefonierende beharrliche Klofliege im James-Bond-Kostüm und schafhütende Windbeutelgräfin
 
Beiträge: 11787
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:52
Wohnort: Düsseldorf
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 18:04

Ich hab mir eben was geholt.

Ist ne Kühlschrankdose für Wurst und Käse auch mit so nem Einsatz unten und Deckel. Dann tu ich die Würste da rein und lass die da drin auftauen.

Mal sehen ab morgen.
Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon ZORA » Di 26. Jun 2012, 19:43

ich taue auch in einer plastikdose mit deckel auf, da passt genau ein mal 250g rein...
und bei wärmeren temperaturen, taue ich es im kühlschrank auf...über nacht...
es liegt dann nie draußen, weil Spiri es dann nicht mehr frisst
sie ist die Katze unter den Hunden k_a
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


Bild
ZORA
Fröhliche Freundin von großohrigen Hundenasen und innerartlich- sozialkritisches AuthenzitätsKonzentrat mit positiver Intensivierung
 
Beiträge: 2892
Registriert: So 14. Aug 2011, 11:47
Wohnort: Wolfenbüttel
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Inge » Di 26. Jun 2012, 20:15

man sollte nur aufpassen, dass Luft dran kommt. Im Gesunde-Hunde-Forum nehmen sie die leeren Haribo-Dosen dafür.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon ZORA » Di 26. Jun 2012, 20:29

Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


Bild
ZORA
Fröhliche Freundin von großohrigen Hundenasen und innerartlich- sozialkritisches AuthenzitätsKonzentrat mit positiver Intensivierung
 
Beiträge: 2892
Registriert: So 14. Aug 2011, 11:47
Wohnort: Wolfenbüttel
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon MoLe » Di 26. Jun 2012, 21:01

Wieso sollte Luft dran kommen?? Ich tau kurz an, schneide ab, was ich brauche, der Rest kommt wieder in die Truhe,das andere in eine Schüssel und taut über Nacht auf.
Liebe Grüße
Monika mit Leila
Bild
MoLe
 
Beiträge: 758
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 11:46
Wohnort: Karlsruhe
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 21:05

Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Di 26. Jun 2012, 21:07

Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepino » Di 26. Jun 2012, 21:10

Hö? Wieso Luft? Wenn ich die Würste auftauen lasse kommt doch auch keine Luft dran.
Pepino
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Inge » Mi 27. Jun 2012, 06:27

guckt ihr hier:

Beschreibung

Botulismus ist eine schwere Nahrungsmittelvergiftung. Sie kann lebensbedrohlich sein, ist aber nicht ansteckend. Ursache der Erkrankung ist das so genannte Botulinumtoxin (Botulismustoxin) - ein Stoffwechselprodukt des Bakteriums Clostridium botulinum. Dieses kann unter Luftabschluss auskeimen und das Toxin bilden. Es zählt zu den giftigsten in der Natur vorkommenden Stoffen und bewirkt schwere Nervenstörungen, die zum Tod führen können.
Quelle: http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Botulismus/
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepelina » Mi 27. Jun 2012, 07:37

naja aber ich tau das fleisch für die hunde auf, nicht für mich r_qual ich vergleich mal wieder mit dem wolf..... schon mal einen wolf gesehen, der seine restbeute in eine luftdichte tupperdose verpackt oder ein vakumsicher verschweißt :kicher:
hunde haben doch eine ganz andere magensäure. meine fressen zum beispiel liebend gerne den rest vom katzenfutter, der einen halben tag "an der luft" stand und auch schon mal müffelt bei dem wetter. demnach dürften hunde auch ihre knochen nicht im garten verbuddeln und nach tagen oder wochen wieder vorholen und fressen ( oki das problem ergibt sich hier nicht, hier wird alles gleich an ort und stelle vernichtet)
Pepelina
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepino » Mi 27. Jun 2012, 08:06

Korrekt Mela! Hunde sind Aasfresser, am liebsten fressen sie leicht "angestunkenes" Fleisch *lach*

Achso, bei Pferden ist Botulismus wirklich ein Problem. Es reicht schon eine eingepresste Maus in einem Heuballen und die Pferde können verenden.
Pepino
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Lenny » Mi 27. Jun 2012, 09:23

Das macht Dodge aber immer, er buddelt die Fleischknochen ein und nach ner Woche wieder aus
Lenny
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Pepino » Mi 27. Jun 2012, 09:31

Dann haben die erst das richtige Aroma.... ko_tz :111: :111: :111:
Pepino
 

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon Claudia » Mi 27. Jun 2012, 11:03

Hab ich auch gehört, daß Hundemägen da wenig empfindlich sind durch ihre 40mal stärkere Magensäure. Hier bleibt das Zeug auch luftdicht verpackt in Tupper, wird ja sehr schnell danach verbraucht.
Liebe Grüße, Claudia :blind:, Zausel-Rennschaf Benni und Kater Merlin, *Vincenzo, Emma und Balu für immer im Herzen*
Claudia
Dauertelefonierende beharrliche Klofliege im James-Bond-Kostüm und schafhütende Windbeutelgräfin
 
Beiträge: 11787
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:52
Wohnort: Düsseldorf
PLZ:
Vorname:

Re: Barfen im Sommer ...

Beitragvon MoLe » Do 28. Jun 2012, 10:06

Da steht aber auch: Verzehr von verdorbenen, vakuumierten Lebensmittel. Wenn man in verschlosserner Dose auftaut, ist doch das Fleich nicht verdorben. Es wird ja auch gleich verbraucht.
Liebe Grüße
Monika mit Leila
Bild
MoLe
 
Beiträge: 758
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 11:46
Wohnort: Karlsruhe
PLZ:
Vorname:

Nächste

Zurück zu *Ernährung allgemein*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron