Soll ich oder soll ich nicht?

*Auch für Gäste lesbar*

Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Chris » Di 10. Dez 2013, 22:12

Ach Leute, mein weiches Herz wird wieder einmal auf eine harte Probe gestellt...

Ich habe eben von einer Bekannten ein Photo geschickt bekommen,
ob das nicht was für mich wäre, weil ich schon so "lange" nur eine Leine in der Hand halte:
Bild
Die kleine Dame ist 1 1/2Jahre alt und eine ganz schüchterne und anhängliche Maus
und könnte am 18. mit Flugpaten herkommen.
Und sie sieht fast genauso aus wie meine verstorbene Ellyoma:
Bild
Geldtechnisch wäre es kein Ding, aber ich weiß nicht, Blacky ist so alt geworden.
Ich habe Angst, dass er sich zurückgesetzt fühlt. Auf der anderen Seite hätte ich dann wieder
einen Joggingbegleiter und sie ist wirklich niedlich.
Ich steh einfach auf Pudel!

Lg, Christiane
Chris
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Claudia » Mi 11. Dez 2013, 00:51

Wenn Dein Herz "Ja" sagt, dann mach es. lv3 Und die kleine Maus bekommt ein schönes Zuhause. Niedlich sieht sie aus. :liebejump: Blacky wird doch deshalb nicht vernachlässigt. Er fühlt sich sicher nicht zurückgesetzt.
Liebe Grüße, Claudia :blind:, Zausel-Rennschaf Benni und Kater Merlin, *Vincenzo, Emma und Balu für immer im Herzen*
Claudia
Dauertelefonierende beharrliche Klofliege im James-Bond-Kostüm und schafhütende Windbeutelgräfin
 
Beiträge: 11529
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:52
Wohnort: Düsseldorf
PLZ: 40474
Vorname: Claudia

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Inge » Mi 11. Dez 2013, 07:30

wie alt ist Blacky jetzt?
Vielleicht tut ihm die junge Dame ja auch gut. Kannst du die Maus nicht versuchsweise als Pflegestelle nehmen, um auszutesten ob es für deinen alten Herren vielleicht zu viel wird?
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ: 54550
Vorname: Inge

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon ZORA » Mi 11. Dez 2013, 08:27

Inge hat geschrieben:wie alt ist Blacky jetzt?
Vielleicht tut ihm die junge Dame ja auch gut. Kannst du die Maus nicht versuchsweise als Pflegestelle nehmen, um auszutesten ob es für deinen alten Herren vielleicht zu viel wird?


das find ich auch gut!
ja, mach das mal

meinem rocky hat die kleine spiri auch gut getan!

und solange sie rückzugsmöglichkeiten haben
finde ich, geht das!
Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,
aber die Hand fasst ins Leere.....


Bild
ZORA
Fröhliche Freundin von großohrigen Hundenasen und innerartlich- sozialkritisches AuthenzitätsKonzentrat mit positiver Intensivierung
 
Beiträge: 2892
Registriert: So 14. Aug 2011, 11:47
Wohnort: Wolfenbüttel
PLZ: 38302
Vorname: Anja

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Mi 11. Dez 2013, 15:12

Inge hat geschrieben:wie alt ist Blacky jetzt?
Vielleicht tut ihm die junge Dame ja auch gut.

Das kann ich mir auch vorstellen!

Ich glaube nicht, dass du Blacky zurücksetzen würdest, also wird er es auch nicht so empfinden!
Aber die Entscheidung kann dir keiner abnehmen dau1
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon WineTittler » Mi 11. Dez 2013, 21:05

Zum Joggen könnte ich Dir auch Diana leihen - dann wirste aber 2x um den See müssen ***lach***

Horch´ einfach in Dich rein - wenn Du kein mulmiges Gefühl hast, dann nimm´ die kleine Pudeline. Und wenn Blacky dann mal Ruhe vor der jungen Dame braucht, dann schickste ihn halt mal wieder ´n Wochenende zum Urlaub auf´s Land zu seiner Lieblings-Alma ***grins***
Bild

Team Omihunde-Netzwerk (Anja P.)

Ich bin KEIN Mitglied der Everybodies-Darling-Fraktion - und ich stehe dazu.

Hinterfotzigkeit beweist Rückgratmangel.

Wenn der Schnee schmilzt, taucht die Hundekacke wieder auf...
WineTittler
Fast Hundertjährige mit Möchtegern-Neufundländern
 
Beiträge: 567
Registriert: Do 3. Jun 2010, 12:25
PLZ: 23795
Vorname: Anja

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Chris » Mo 16. Dez 2013, 13:36

So so, Landurlaub bei Alma, hm, der arme Tony *lach*
Ich bin übrigens angefangen mit Marathonlauf... reichen Diana 42km xm_hihi

Die Dame von der Orga war gerade hier und war begeistert von meinem kleinen Zoo.
"Ach, Sie haben es hier ja schön und die vertragen sich alle untereinander?!"
Aber meine Mäuse haben sich auch echt ins Zeug gelegt, Katzenkuscheln mit klein Mina war ganz groß,
Krümel hat seinem Namen alle Ehre gemacht und sich ver"krümelt"
und Blacky hat sich von seiner besten Seite gezeigt.... er hat auf dem Sessel gepennt, ist ja auch viel zu früh
am Tage! Das hat mich ein wenig an Elly erinnert, die immer länger schlief und total knatschig wurde, wenn man es gewagt hat sie vor 13Uhr zu wecken xm_hihi

Also, lange Rede kurzer Sinn, die Kleine darf, wenn alles so klappt am Freitag hier einziehen. xm_jump
Chris
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Claudia » Mo 16. Dez 2013, 13:39

:spitze: Super! Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs. xm_jump
Liebe Grüße, Claudia :blind:, Zausel-Rennschaf Benni und Kater Merlin, *Vincenzo, Emma und Balu für immer im Herzen*
Claudia
Dauertelefonierende beharrliche Klofliege im James-Bond-Kostüm und schafhütende Windbeutelgräfin
 
Beiträge: 11529
Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:52
Wohnort: Düsseldorf
PLZ: 40474
Vorname: Claudia

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Inge » Mo 16. Dez 2013, 13:51

xm_can
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ: 54550
Vorname: Inge

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Mo 16. Dez 2013, 14:22

Glückwunsch! Das freut mich sehr für die kleine Maus!!! xm_schneemanndance
Wie heißt denn das kleine Pudelinchen?

Blacky wird sich sicher schnell an sie gewöhnen, auch wenn sie noch ein junger Springer ist. Ich hab schon oft gehört, dass ältere Hundeherrschaften nochmal richtig aufblühen, wenn junges Blut ins Haus kommt xm_tanz
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Chris » Mo 16. Dez 2013, 14:27

Hoffen wir es und so alt ist unser Süßer noch gar nicht, der wird bestimmt sowieso 120 Jahre alt :biggrins:
Seika heißt die Kleine, aber wir wissen novh nicht, ob es dabei bleibt.
Es müsste dann ja so ähnlich klingen, aber da ist uns noch nicht das richtige eingefallen.
Kommt Zeit kommt Rat! Der Name Ellypirelli wird es jedenfalls nicht!
Chris
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Mo 16. Dez 2013, 15:04

Chris hat geschrieben:Hoffen wir es und so alt ist unser Süßer noch gar nicht, der wird bestimmt sowieso 120 Jahre alt :biggrins:

Das wünsch ich dem Blacky auch!!! dau3 :hoffi:

Seika heißt die Kleine, aber wir wissen novh nicht, ob es dabei bleibt.
Es müsste dann ja so ähnlich klingen, aber da ist uns noch nicht das richtige eingefallen.
Kommt Zeit kommt Rat! Der Name Ellypirelli wird es jedenfalls nicht!

Laika für ein Pudelinchen find ich sehr süß, oder Aika ohja1
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Lenny » Mo 16. Dez 2013, 15:27

Herzlichen Glückwunsch zur kleinen Maus !!

Laika find ich auch schön
Lenny
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon MoLe » Mo 16. Dez 2013, 19:36

Das gibt das schönste Weihnachten für die kleine Maus!!!

Herzlichen Glückwunsch

xm_sing
Liebe Grüße
Monika mit Leila
Bild
Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen (Konrad Lorenz)
MoLe
 
Beiträge: 758
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 11:46
Wohnort: Karlsruhe
PLZ: 76185
Vorname: Monika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon WineTittler » Mi 18. Dez 2013, 19:25

Dann schau schonmal in Deinen Kalender, wann wir uns im Freilauf (Trappenkamp, Bockhorn, Klingberg - mir ist´s egal, ich hab´ ab Montag 2 Wochen Urlaub) treffen - ich gratulier Dir erst und persönlich, wenn ich die Pudeline in echt gesehen habe ***grins***

Marathon wäre übrigens genau richtig für Diana, danach dürfte sogar sie zumindest für ´ne halbe Stunde mal etwas ruhiger sein ***lach***
Bild

Team Omihunde-Netzwerk (Anja P.)

Ich bin KEIN Mitglied der Everybodies-Darling-Fraktion - und ich stehe dazu.

Hinterfotzigkeit beweist Rückgratmangel.

Wenn der Schnee schmilzt, taucht die Hundekacke wieder auf...
WineTittler
Fast Hundertjährige mit Möchtegern-Neufundländern
 
Beiträge: 567
Registriert: Do 3. Jun 2010, 12:25
PLZ: 23795
Vorname: Anja

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Chris » Mi 18. Dez 2013, 20:24

Noch ist sie ja nicht hier...
Sie soll am 20. kommen und ich bin schon soooo aufgeregt! xm_jump
Chris
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon MoLe » Mi 18. Dez 2013, 21:47

Ist ja schon Übermorgen xm_jump
Liebe Grüße
Monika mit Leila
Bild
Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen (Konrad Lorenz)
MoLe
 
Beiträge: 758
Registriert: Mo 12. Apr 2010, 11:46
Wohnort: Karlsruhe
PLZ: 76185
Vorname: Monika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon p-uli » Mi 18. Dez 2013, 21:55

eine süsse Nase :liebejump: :liebejump:
Lieber Gruss

Uli + Wolli

Bobby 2002-2016, Strolchi 1990-2003, Benni 1978-1984 im Herzen

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen
Michelangelo
p-uli
Begnadete Foto-Gräfin mit selektivem Blick fürs Schöne und innerartlich sozialkritischem Herzensbrecher
 
Beiträge: 1643
Registriert: So 8. Sep 2013, 13:11
PLZ: 63303
Vorname: Uli

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon bärchen » Do 19. Dez 2013, 06:13

Ich freue mich jetzt unbekannter Weise einfach mal mit :spitze:
Und wieder jemand der eine gute Tat begeht ;-)
bärchen
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Do 19. Dez 2013, 10:44

MoLe hat geschrieben:Ist ja schon Übermorgen xm_jump

Neee, morgen xm_hihi
xm_jump
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Fr 20. Dez 2013, 19:46

UND?????????????????? Isse da, die Maus?????????
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Chris » Sa 21. Dez 2013, 00:34

Ja, sie ist da! xm_jump

Wir sind endlich Zuhause angekommen xm_grins

Was für ein Tag! Erst fallen mir auf der Arbeit die Hälfte aller Geräte aus,
dann die Fahrt mit dem Auto nach HH rein (das mache ich sonst nur sehr selten, wozu fährt stündlich ne Bahn)
Habe das Haus aber doch schnell und unkompliziert gefunden.

Den Flug hat sie gut überstanden und dann bekam ich sie dort mit allem was das Herz begehrt überreicht.
Aber, sie ist ganz schön mutig und frech... von wegen ängstlich und schüchtern, ich glaube, sie haben mir den
falschen Hund mitgegeben :floet:

Sie ist sehr süß und viel größer als gedacht, sie ist fast so groß wie Blacky und ich hatte mit
Chihuahuagröße gerechnet. Von den Photos schien sie viel kleiner und zarter, also zart ist sie natürlich immer noch.
Sie sollte dann eigentlich in der Hundestofftransporttasche auf dem Beifahrersitz in ihre neue Zukunft fahren,
aber Dame von Welt klettert nach 3km lieber auf meinen Schoß xm_huch
Ich saß wohlgemerkt auf dem Fahrersitz des vierrädigen Gefährtes, welches sofort die nächste Parklücke ansteuerte.
Seika wurde also in den hundesicheren Kofferraum gesteckt, wo sie aber so einen Terror veranstaltete,
dass das Gefährt wieder die nächste Parkgelegenheit aufsuchen musste.
Wo die tempramentvollte spanische Dame auf den Rücksitz wanderte und in Blacky's Autogeschirr den nächsten
Abschnitt dieser Reise antrat. Mehr als den Antritt gab es nicht, denn nach ca. 3km hatte sie Kleine
sich so verhäddert, dass wieder ein Zwischenstopp nötig wurde um sie zu enttüddeln.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die Dame hat mich sofort um den kleinen Finger gewickelt und gut erzogen.
Sie fuhr also den Rest der Strecke also die restlichen 60 von 70km vorne auf dem Beifahrersitz auf der Hundedecke trohnend
und in ihrem normalen Geschirr, sicher mit der Autosicherungsschlaufe von Blackys Autogeschirr verzurrt.

Und von wegen Pudelmaltesermix, den Malteser könnt ihr aber so was von knicken,
ne gehörige Portion Yorkshirterrier ist da drin mit Jagdttrieb vom Feinsten,
was ihr gleich ordentlich Dresche von Seiten Mina's und Krümel eingebracht hat xm_hihi .
Chris
 

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Kruemel29 » Sa 21. Dez 2013, 08:55

Nur so geht's, gleich mal klären...wo der Hase lang läuft xm_hihi

wünsche Euch ein wundervolles gemeinsames Leben !
„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

Heinz Rühmann


" Wer mit dem Fuß immer auf der Bremse steht....wird kaum vorwärts kommen"

Büchertausch bei Buchticket
Kruemel29
Teilzeit Leckerli Verteiler aus artgerechter Haltung
 
Beiträge: 2617
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 16:55
PLZ: 40597
Vorname: Ilona

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon Inge » Sa 21. Dez 2013, 08:58

:lachaus: das hört sich nach sehr viel Aktion an. Ich bin gespannt auf die ersten Bilder.
liebe Grüße von Inge und Leo mit Frodo im Herzen
Bild
Als du gingst, war noch keiner dafür bereit,
weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. (Verfasser unbekannt)
Bild
Inge
verstruddelte Hexe mit/ohne Besen und Zauselhunden
 
Beiträge: 6983
Registriert: So 11. Apr 2010, 14:18
Wohnort: Daun
PLZ: 54550
Vorname: Inge

Re: Soll ich oder soll ich nicht?

Beitragvon sommerspross » Sa 21. Dez 2013, 10:03

Erstmal dem kleinen Wildfang ein herzliches Willkommen im neuen Leben!
Eine wunderschöne, glückliche, gesunde und erlebnisreiche Zeit wünsch ich Euch allen!!!

Da die Kleine so viel Power hat xm_hihi , wirst du sicher ab sofort nen neuen Jogging-Partner haben - und Blacky und Mina und Krümel werden sich über die Ruhepausen freuen, wenn Ihr unterwegs seid! xm_hihi
Hat sie denn Respekt vor den Katzen?
Liebe Grüße,
Angelika mit Sommersprosse Kimba
*und meinem Engel Zora für immer und ewig im Herzen*

Bild
sommerspross
großherzige Hundemama mit Tüpfeltrüffel und Schweinedrang
 
Beiträge: 4902
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 13:34
Wohnort: Offenbach
PLZ: 63069
Vorname: Angelika

Nächste

Zurück zu *Allgemein*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron